Schlossatelier

Die Boxspringbetten feinster Schweizer Art.

Der Schweizer Lebensstil war schon immer etwas exklusiver. Hier weiß man meisterhafte Handwerkskunst zu schätzen. Mit seinen noblen Boxspringbetten fügt sich Schlossatelier vortrefflich in diese Tradition ein. Seit 1981 fertigt das international renommierte Unternehmen luxuriöse Ruhelager, die an Komfort und Design kaum zu übertreffen sind. Materialien, Techniken, Verarbeitung, Liebe zum Detail – alles vom Feinsten. Kann man diese Gesamtkunstwerke auch fern der Schweiz bewundern? In unserem Bettenfachgeschäft in Hürth bei Köln dürfen Sie das ausgiebig tun!

Nur erlesene Zutaten.

Wo erfahrene Meisterhände am Werk sind, müssen auch die Materialien stimmen. Schlossatelier verwendet für seine Matratzen bis zu zehnmal mehr hightech Taschenfedern als üblich. Umgarnt werden sie mit reinen Naturmaterialien wie Rosshaar, Hochlandwolle, Alpakawolle, Biobaumwolle, Kamelwolle, Kaschmir, Wildseide und anderen Kostbarkeiten. Wie sich das anfühlt? Göttlich! In Hürth nahe Köln, bei unseren Experten für Schlafraumkonzepte, können Sie es leibhaftig genießen.

Kollektionen zum Schwärmen.

Die Kollektionen von Schlossatelier sind so atemberaubend, dass man sie sogar in königlichen Schlafgemächern antrifft. Und vielleicht auch bald bei Ihnen zu Hause? Prächtige Matratzen, Unterbauten und Auflagen, elegante Kopfstücke und Füße, stilvolle Stoffe, edle Farben – stellen Sie sich Ihr Bett zusammen. Vollendetes Design kann so bequem sein!

Mensch und Natur verpflichtet.

Dass man sich in Boxspringbetten von Schlossatelier rundum wohlfühlt, hat nicht nur mit dem exquisiten Liegekomfort zu tun. Ein weiterer Grund: Das Unternehmen produziert vorbildlich nach strengen sozialen und ökologischen Standards. Nachhaltigkeit ist hier oberste Priorität. Diese Gewissheit ist ein wunderbares Ruhekissen, oder?

Öffnungszeiten

MONTAG BIS FREITAG 10 BIS 19 UHR
SAMSTAG 10 BIS 16 UHR

Individuelle Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Kontakt

LUX118 SCHLAFRAUMKONZEPTE GMBH
JACQUELINE VON HOBE, MICHAEL JÄSCHKE

Luxemburger Straße 122-126
D–50354 Köln/Hürth

FON +49 (0)2233 390 90 30
FAX +49 (0)2233 390 90 32